Sanfte Kieferorthopädie

Sanfte Kieferorthopädie

Es geht auch anders.

„Unser Körper ist ein wundervolles Naturwerk, in dem jeder Bereich in seinem Können hervorragende Arbeit leistet. Doch erst im Ganzen, im komplexen, harmonischen Zusammenspiel, werden wir zu dem, wer wir sind.“

Dies berücksichtigen wir!

Jede noch so kleine Zahnbewegung beeinflusst auch die Funktionsweise der Kiefer. Die Funktion und Lage der Kiefer wirken u.a. auf die Funktion der Halswirbelsäule ein. Diese hat Einfluss auf die Stellung des Beckens und am Ende gelangen wir zur Stellung der Beine. All jene komplexen Vorgänge beeinflussen sich auch umgekehrt. Dieses heißt nicht, dass Sie in unserer Praxis von Kopf bis Fuß therapiert werden. Doch es heißt, dass wir uns des komplexen Zusammenspiels bewusst sind und durch sanfte Verfahren und dem eventuellen Hinzuziehen von Spezialisten (wie Osteopathen, Orthopäden, Physiotherapeuten) jene Voraussetzungen schaffen, die nötig sind, damit Ihr Körper die neue Zahnstellung integriert, erhält und diese positiv an die weiteren Körperbereiche weiterleitet.

Die ganzheitliche Kieferorthopädie geht auf den gesamten Körper ein, um die Ursache einer Zahn- und/ oder Kieferfehlstellung zu finden. Nur, wenn wir die Ursachen erkennen und behandeln, können wir ein nachhaltig stabiles Behandlungsergebnis erzielen. Eine Zahnfehlstellung ist nicht nur eine Fehlstellung der Zähne, sondern stets zugleich Symptom eines übergeordneten Ungleichgewichts im Körper. Erkennen und behandeln wir dieses, können wir auch die Zahnfehlstellung langfristig korrigieren.

Kieferorthopädie in Rosenheim

Was in der sanften, ganzheitlichen Kieferorthopädie anders ist

Mehr als nur ein Kiefer

Die ganzheitliche KFO berücksichtigt die funktionellen Auswirkungen auf den gesamten Körper. Sie beseitigt Blockaden, die Zähne und Kiefer bislang hinderten, ihre optimale Stellung einzunehmen. Vor allem behandelt sie körperfreundlich und unterstützt die natürlichen Selbstheilungskräfte.

Sanfte Behandlung

Sanfte, schonende und komfortable Zahnspangen-Systeme unterstützen die ganzheitliche KFO auf dem Weg zu einem ästhetischen und gesunden Erfolg. Der Qualitätsanspruch an die verwendeten Materialien ist hoch. Auf Zahnextraktionen bleibender Zähne wird weitmöglichst verzichtet.

Gemeinsam noch besser

Bei Bedarf bezieht die ganzheitlich orientierte Kieferorthopädie die unterstützende Behandlung von z.B. Osteopathen, Orthopäden, Physiotherapeuten, Logopäden, Augenärzten oder Optometristen in die Behandlungskonzeption ein. Nicht immer ist es notwendig. Doch manchmal können wir gemeinsam einen höheren Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten.

UNSER VERSPRECHEN

Jeder Patient individuell im Mittelpunkt

In der Praxis Kieferorthopäde Dr. Bendeich nehmen wir uns Zeit für den Einzelnen. Wir informieren Sie, erklären Ihnen die Hintergründe zu den von uns vorgeschlagenen Verfahren, respektieren Ihre Wünsche und entscheiden zusammen mit Ihnen, welche kieferorthopädischen Untersuchungen und Behandlungsformen zu Ihnen oder Ihren Kindern passen. Unser Wunsch ist Ihr Wohlbefinden – während und nach der kieferorthopädischen Behandlungszeit.